»Die Leiharbeit gestalten«? NEIN, DIE LEIHARBEIT ABSCHAFFEN!

In einem Interview mit der Tageszeitung junge Welt (http://www.jungewelt.de/2017/01-24/062.php) stellt Stefan Körzell die Haltung des Deutschen Gewerkschaftsbundes zu Tarifverträgen in der Leiharbeit dar.

LABOURNET kritisiert die Haltung des DGB zu den Tarifverträgen in der Leiharbeitsbranche, da sie dem Prinzip „Gleicher Lohn für gleiche Arbeit“ entgegenstehen (http://www.labournet.de/politik/alltag/leiharbeit/tarifverhandlungen/tarifrunde-leiharbeit-201617/)

Schaut auch in das Leiharbeiter-Forum ZOOM (http://www.igmetall-zoom.de/Forum/viewtopic.php?f=30&t=5451&start=30#p41212)

Wir schließen uns der Kritik an den Tarifverträgen in der Leiharbeit an und fordern darüber hinaus die Abschaffung der Leiharbeit !

EURE FAU BIELEFELD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.