Arbeiter*innen-Solidarität China-Deutschland

Das „Forum Arbeitswelten“ weist auf ein unterstützenswertes und sehr interessantes Projekt hin:

Chinesisch-Deutsche Arbeiteruntersuchung und grenzüberschreitende Solidarität

Neues Projekt gestartet, um Kontakte zwischen ArbeiterInnen deutscher Unternehmen aus beiden Ländern zu knüpfen.

 

„China wird in deutschen Medien gleichzeitig bewundert und gefürchtet. Das Land ist der wichtigste Wirtschaftspartner Deutschlands in Asien, Deutschland ist Chinas wichtigster Handelspartner in Europa. China ist seit 2010 die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt nach den USA, seit 2014 nach Kaufkraft sogar die größte. Der wirtschaftliche Erfolg beruht auf der harten Arbeit der Menschen im bevölkerungsreichsten Land der Erde, doch die chinesischen ArbeiterInnen kommen in den deutschen Medien nur am Rande vor. Das Wirtschaftswachstum brachte nicht nur erhebliche Umweltzerstörungen mit sich, sondern auch soziale Konflikte und Kämpfe in den Betrieben.“

Quelle: https://www.forumarbeitswelten.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.