Parteisozialismus, Syndikalismus oder Anarchismus?

Ein Ausschnitt aus der Geschichte des Anarchosyndikalismus in der aktuellen

conⒶction

Bevor Ende des 19. Jahrhunderts der Zentralisie-
rungsprozess der deutschen Gewerkschaftsbewegung
einsetzte, war gewerkschaftlicher Lokalismus durchaus selbstverständlich.
Im 19. Jahrhundert vereinigten sich die Arbeiter*innen zu lokalen Berufsorganisationen ohne »durchstrukturierte Führungsinstanzen« , stattdessen über direkte Delegationsformen und basisdemokratische Entscheidungsfindung mit dem Ziel der genossenschaftlichen Produktion.
(…)

KOMPLETT:

conⒶction # 12:  conaction.noblogs.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.