[25. Juni 2018] FAU Bielefeld: Teilnahme am CSD und am Siggi-Fest

Die FAU Bielefeld und die Genoss*innen des Anarchistischen Forums OWL waren mal wieder in der Bielefelder Öffentlichkeit durch Info- und Kaffestände wahrnehmbar. Wir beteiligten uns an den zwei größeren Festen auf dem Siegfriedplatz: Christopher Street Day (CSD) (16.06.) und Stadtteilfest der Bürgerwache (24.06.).

Am 16. Juni waren wir beim diesjährigen Christopher Street Day (CSD) auf dem Siggi vertreten. Der CSD ist ein Fest-, Gedenk- und Demonstrationstag der Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgender und deren Unterstützer*innen. Mit einem Info- und Kaffeestand waren wir beim CSD-Straßenfest auf dem Siegfriedplatz präsent. Bei guten Gesprächen konnten wir unsere Materialien an die Gäste verteilen, gemeinsam Kaffee trinken und über unsere Ziele diskutieren.

Acht Tage später waren wir erneut mit einem Info-, Kaffee- und Verkaufsstand beim Stadtteilfest der Bürgerwache auf dem Siggi vertreten. Neben Kaffee und Keksen zum Essen und Trinken am Stand boten wir Bücher, Kaffee (Café Libertad, Störtebeker, Las Chonas), Wein (verano acrato) und Bio-Reinigungsmittel des selbstverwalteten Betriebes vio.me (Griechenland) zum Kauf an.

Zahlreiche Gäste besuchten unseren Stand und wollten wissen, was wir gerade tun und welche Inhalte und Ziele wir vertreten.

Insgesamt hat es sich gelohnt, an den beiden Veranstaltungen teilzunehmen, da wir unsere Aktivitäten in Bielefeld bekannter machen konnten.

Eure FAU Bielefeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.