[AGDO-INFOSTAND] Warum bist du zufrieden mit deinem Job?!

Eine berechtigte Frage stellte die ANARCHISTISCHE GRUPPE DORTMUND in der Öffentlichkeit. Das dokumentieren wir gerne auf unserer HP. Vielleicht dient es auch zur Inspiration, um sich selbst und den Stellenwert der Lohnarbeit im eigenen Leben zu reflektieren oder eine ähnliche Aktion zu starten!?! Sagt Bescheid.

„Letzten Montag führten wir nach längerer Pause Mal wieder unsere Aktion gegen Lohnarbeit am Dortmunder Hbf durch. Ab 6.30 Uhr bis 9.00 Uhr morgens verteilten Aktive der Anarchistischen Gruppe Dortmund geschmierte Brötchen und Café zum Wochenanfang.


Der Stand wurde wie auch bei früheren Umsetzungen der Aktion gut angenommen und es entstanden diverse Gespräche. Wie immer führten wir den Stand ohne Anmeldung durch, was auch dieses Mal zu keinen Problemen führte. Um 6.30 Uhr am Bahnhof zu stehen, heißt bereits um 5.00 Uhr sich zum Brötchen schmieren zu treffen. Auch wenn die Aktion anstrengend ist und Aktive von uns nach dem Stand direkt selbst zur Arbeit oder Uni aufbrechen müssen, ist sie jedes Mal aufs neue eine bereichernde Erfahrung. Entfaltet Aktivitäten, um mit den Menschen über Lohnarbeit ins Gespräch zu kommen!

Eine Welt ohne Bosse, Lohnarbeit und Eigentum ist das was wir anstreben. Lasst uns gemeinsam die Traurigkeit des kapitalistischen Alltags durchbrechen!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.