SCHWARZER FREITAG



28. Juni             19 UHR

Der Vortrag beginnt bei einer kurzen Definition von Punk und Anarchismus, führt uns über die Parallelen zwischen Beiden hin zu Crass und den Sex Pistols, weiter zu einigen anarchistischen Bewegungen weltweit und endet in der Frage, ob diese Symbiose heute noch die Kraft für gesellschaftliche Veränderungen hat.