VERANSTALTUNGEN

Am SCHWARZEN FREITAG wollen wir uns am Beispiel Vio.Me* mit selbstverwalteten und selbstorganisierten Betrieben beschäftigen.

Neben einer Einführung zum Thema schauen wir eine Doku und stellen Produkte aus unserem solidarischen Handel vor.

* /Die *Vio.Me*-Produkte (auch bekannt als: Bio.Me) werden in einer *besetzten Fabrik in Thessaloniki*, Griechenland, hergestellt. 2011 wurde die damalige Baustoff-Fabrik vom ursprünglichen Besitzer verlassen. Ab Mai 2011 erhielten sie keine Löhne mehr. Sie entschieden sich die Fabrik zu besetzen und selbstverwaltet zu betreiben. Im Februar 2013 wurde die Produktion wieder aufgenommen, allerdings nun mit „solidarischen Produkten“ wie zum Beispiel Reinigungsmitteln für die Bewegung. Entscheidungen werden in täglichen Versammlungen gefällt, Produkte werden an Einzelpersonen und Kollektive abgegeben, die sich dem Selbstverwaltungsprojekt verbunden fühlen./


 

NÄCHSTER TERMIN:   02.03.18


*Das FAU LOKAL versteht sich als selbstorganisiertes Zentrum. Wenn du Zeit, Lust & Interesse hast deine eigene Veranstaltung dort zu organisieren lass es uns wissen*

faubi-kontakt[at]fau.org